EINLADUNG: 3. Deutsch-finnisches Theologisches Seminar der Aue-Stiftung

Veranstaltung
Montag, November 13, 2017 - 08:30

Freitag, 17.11.2017, 13 Uhr in der Deutschen Kirche Helsinki

Als Beitrag der Stiftung zum Reformationsjubiläum und zur Präsentation des Buches „Nachhaltige Botschaft in Stürmen der Geschichte: Kirchenlieder der Lutherzeit in ihren alten und neuen finnischen Übersetzungen" von Irmeli Helin findet am Freitag, dem 17.11.2017, in der Deutschen evangelisch-lutherischen Gemeinde Helsinki das 3. Deutsch-finnische Theologische Seminar der Aue-Stiftung statt.

Herzlich willkommen!

Programm:

13:00 Uhr Begrüßung

  • Hauptpastor Matti Fischer (Deutsche evgl.-luth. Gemeinde Helsinki)
  • Dr. Robert Schweitzer (Lübeck / Helsinki, Forschungsleiter der Aue-Stiftung)

13:15 Uhr Vortrag zur Buchvorstellung

  • Prof. em. Dr. Irmeli Helin (Universität Turku)

14:00 Uhr Kaffeetrinken, Büchertisch

  • Auf Einladung der Deutschen Gemeinde

14:45 Uhr "Von der kulturellen Nachhaltigkeit lutherischen Kirchengesangs: Spuren Paul Gerhardts bei Matthias Claudius und Thomas Mann"

  • Dr. Ada Kadelbach, Lübeck
  • Pastor i.R. Jürgen Heering-Kadelbach (Klavierbegleitung)
  • (mit gemeinsamem Singen der Liedbeispiele)

15:45 Uhr „Singen wie Luther und Finno": Gemeinsames Singen von Luther-Chorälen im Original, in Jacobus Finnos Übersetzung von 1583 und im heutigen Virsikirja

  • Pastor i.R. Jürgen Heering-Kadelbach, Klavierbegleitung, Teilnehmende

16:15 Uhr "Das 2015 entdeckte älteste vollständig erhaltene Exemplar des finnischsprachigen Gesangbuchs von Hemminki Maskulainen, gedruckt in Rostock 1607"

  • Dr. Suvi-Päivi Koski, Domgemeinde Helsinki

17:30 Uhr Essenspause (Eintopf und belegte Brote)

  • Auf Einladung der Aue-Stiftung

19:30 Uhr Konzert in der Deutschen Kirche: Lieder und Orgelmusik aus Luthers Jahrhundert

  • Nina Kronlund (Gesang) und Kari Vaattovaara (Laute)
  • Ville Urponen (Orgel)

Programm als pdf