Sonderbeilage der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zur 100-jährigen Unabhängigkeit Finnlands

Aktuell
Freitag, Dezember 29, 2017 - 10:30

Am 27. November 2017 erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) eine Beilage zum Thema „100 Jahre Finnland“ (hier als pdf), in der u.a. Henrik Meinander über Finnlands Weg zur Unabhängigkeit schrieb sowie Vesa Sirén über das „Dirigentenphänomen“ in Finnland. Von beiden Autoren sind zu beiden Themen in diesem Jahr auch ihre Bücher auf Deutsch im Scoventa-Verlag erschienen. Ein weiteres wichtiges Thema der Sonderbeilage waren auch die innovativen industriellen Beziehungen zwischen Deutschland und Finnland sowie die Win-Win-Situation, die die Bündelung der IT-Kompetenzen der zwei Tüftlervölker mit sich bringen kann – ein Thema, welches auch Inhalt zweier Kickoff-Seminare der Aue-Stiftung zur deutsch-finnischen Partnerschaft im Bereich der Industrial Internet Revolution in Berlin war. Die Tätigkeiten der Aue-Stiftung im Bereich der Erforschung deutsch-finnischer Beziehungen waren durch die Anzeige zu Prof. Dr. emer. Marjatta Hietalas neuem Buch „Finnisch-deutsche Wissenschaftskontakte“ (Band 34 der Veröffentlichungen der Aue-Stiftung, Band 13 der Schriftenreihe von Finnland Institut) gut sichtbar.

Auch am 6. Dezember 2017 berichtete die FAZ auf einer ganzen Seite über Finnland – und wieder über die wichtige Rolle der Kultur für Finnland.